Kontakt | Impressum       
     
HOME | DAS PROFIL | DAS ANGEBOT | DIE BERATUNG | DIE NACHFRAGE | DER KONTAKT  


Sinisa

Sinisa Nachfrage

Wem kann Beratung helfen?
Was Sie von Beratung erwarten können.
Eigenverantwortung des Klienten
.

Meine Beratung will erwachsene Personen ansprechen, die sowieso schon durch ihren Zugang zum Internet gegenüber innovativen Kommunikationsformen aufgeschlossen sind und die:

zwar eine psychologische Beratung wünschen, sich aber (noch) nicht auf einen face-to-face Kontakt mit einem Berater oder einem Therapeuten in einem ungewohnten Beratungs-/Therapiesetting einstellen wollen.

Meine Psychologische Beratung online und in meiner Praxis „Sinisa“ und „SINISA-Isabell“ bezieht sich unter anderem auf ethische Standards die prüft, sanktioniert und auch von Klienten eingefordert werden können. Zu solchen Standards zählen:

  • die Autonomie der Klienten,
  • die Vertraulichkeit der Beratung,
  • der Schutz des Klienten vor Ausbeutung und Missbrauch,
  • die Selbstverpflichtung der Berater zur Supervision.

So ist der Dialog zwischen praxisbezogener Forschung und forschungsorientierter Praxis eine wichtige Voraussetzung für ein angemessenes Verständnis des Beratungsprozesses.

Mein Beratungsprozess endet entweder damit, dass der Klient sich zu einer Therapie entscheidet, also weitermacht, oder sein Problem als gelöst ansieht, oder sich so weit gestärkt fühlt, dass er nun allein weiterarbeiten kann. In jedem Falle aber sollte diese Schlussphase bewusst gelebt und gestaltet werden- als Modell für den Umgang mit schwierigen Situationen.

Ich als systemische Fachtherapeutin für Psychotherapie interessiere mich dafür, wie ich meine Klienten Wirklichkeiten konstruiere, Wahrnehmungen selektiere, Deutungen vornehme und Entscheidungen treffe. Systemische Beratung versteht sich als Konsultation und gemeinsame Suche nach Problemlösungen.

Dazu macht die Anonymität der Psychologischen online-Beratung eine schnellere emotionelle Öffnung möglich, falls Sie:

  • Sich lieber schriftlich als mündlich äußern wollen.
  • Es vorziehen, unbeobachtet und ohne Druck ihre Gedanken niederzuschreiben und sich dann ungestört mit der Antwort von einer Beratung zu beschäftigen.
  • Es schätzen, in einer Beratungssituation zunächst ein gewisses Maß an Distanz und Anonymität einzuhalten.
  • Sich aber nicht sicher sind, ob Sie psychotherapeutischer Behandlung bedürfen oder ob die persönlichen Ressourcen zur selbstständigen Lösung des Problems ausreichen.
  • Die Anonymität, Flexibilität und Ortsunabhängigkeit einer online-Beratungssituation nützen wollen.
  • Sich vor einem herkömmlichen Beratungsangebot und dem damit verbundenen (Zeit) Aufwand scheuen oder die ein solches infolge körperlicher Behinderung oder aus anderen Gründen nicht in Anspruch nehmen können.
  • Sich erst einmal (oder auch endlich einmal) ohne viel Aufwand fachlich beraten lassen wollen.
  • Sich mit ihren persönlichen Schwierigkeiten und Problemen in einer Ihnen vertrauten Weise auseinanderzusetzen wollen, die das Internet Ihnen in dieser Form bieten kann.

Eine Beratung kann dann sofort oder zu einem bestimmten Zeitpunkt erfolgen.

Sinisa

E-Mail-Beratung

Onlineberatung

Zusatzangebote


Gesundheit - Ernährung | Beruf und Schule | Depressionen - Burnout | Angst -Zwänge -Trauma |
Panikattacken
| Beziehungsangst - Scheidung - Lebenskrisen | Stress | Mobbing | Sucht - Abhängigkeit | Familie - Erziehung | Liebe - Partnerschaft - Liebeskummer |  Trauer - Einsamkeit - Trennung - Tod | Persönlichkeitsprobleme | Essstörung - Diätwahn | Figur - Gewichtsprobleme | Familienkonflikte | Suche nach Sinn im Leben | Gewalt in der Familie | Arbeitslosigkeit | Berufswahl